Die VTFAW ist bestens vernetzt: Praxiserfahrene Kollegen bringen als Dozenten, Supervisoren und Selbsterfahrungsanleiter ihr Wissen aus der Praxis in die Veranstaltungen ein. Unsere Aus- und Weiterbildungskandidaten lernen ambulante Behandlungen kennen. Die Kollegen bringen ihre psychotherapeutischen Praxiserfahrungen in die Seminare ein und gestalten die Seminare praxisnah, z.B. durch die Einbeziehung und Einladung ihrer Patienten in die Veranstaltungen. Für
die Auswahl unserer Dozenten ist diese praxisnahe Ausrichtung in psychotherapeutischer
Tätigkeit unser wichtigstes Entscheidungskriterium. Darüber hinaus konnten wir auch einige
deutschlandweit bekannte Professoren als Dozenten gewinnen, die ihren Schwerpunkt auf
die Vermittlung theoretischer Lehrinhalte und neuer Forschungsergebnisse legen.

Ferner kooperieren wir mit einer Vielzahl an Kliniken und Ambulanzen im Rahmen der Praktischen Tätigkeit unserer Aus- und Weiterbildungsteilnehmer sowie mit zahlreichen ärztlichen Praxen und Kliniken, die uns Patienten zuweisen. Hier haben wir über die Jahre ein beständiges Netzwerk aufgebaut, so dass wir unserer Qualität auch in diesen Bereichen stetig weiterentwickeln konnten.