Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

in unserem Aus- und Weiterbildungsinstitut erhalten Sie eine qualifizierte psychotherapeutische Behandlung, in der Sie neue Möglichkeiten kennenlernen, auf Ihre bekannten Probleme zu reagieren. Gemeinsam mit Ihnen beleuchten wir die Verhaltens-, Denk- und Gefühlsreaktionen, die Sie in Ihrem Alltag behindern oder die Sie als unerträglich empfinden. Wir erarbeiten zusammen neue Formen des Reagierens, die Sie im Alltag ausprobieren und einüben können – so entwickeln Sie eine erweiterte Perspektive und neue Strategien, um problematische Situationen zu bewältigen. Die belastenden Symptome nehmen fühlbar ab.

Die Behandlung erfolgt durch Therapeuten mit einem abgeschlossenen Medizin- bzw. Psychologiestudium. Sie alle verfügen über praktische Erfahrungen in psychiatrischen, psychosomatischen oder psychotherapeutischen Einrichtungen sowie ärztlichen Praxen und durchlaufen in unserem Institut eine Aus- bzw. Weiterbildung: In Kliniken tätige Ärzte absolvieren den Psychotherapieteil ihrer Facharztweiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatischer Medizin; diplomierte Psychologen streben ihre Approbation in Psychologischer Psychotherapie an.

Die Ausbildungstherapien entsprechen den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle durch erfahrene, an die VTFAW angebundene Kollegen. Absolute Verschwiegenheit ist dabei garantiert. Sämtliche Erkrankungen aus dem Spektrum psychiatrischer, psychosomatischer und psychischer Störungen können in unserem Institut behandelt werden. In einem ersten diagnostischen Gespräch beurteilt unsere Ambulanzleiterin, ob eine Therapie bei uns für Sie die richtige Wahl ist. Auch werden Sie über die Möglichkeit, an einer Kombinationstherapie aus Einzel und Gruppe teilzunehmen, informiert.

Haben Sie Fragen oder sind Sie sich unsicher, ob diese Behandlung für Sie hilfreich wäre?

Dann sprechen Sie gerne persönlich mit uns. Vereinbaren Sie einfach ein Vorgespräch mit unserem Sekretariat unter der Telefonnummer 040/244 24 10 30. Dann können Sie alle offenen Fragen in einem Gespräch mit der Ambulanzleitung klären. Bitte bringen Sie zu dem Vorgespräch Ihre Versicherungskarte mit.

Patient bei der VTFAW

Terminvereinbarungen unter:

040 - 244 24 10 30